Wels-Neustadt.at: Die Plattform & Die Geschäfte & News

News suchen


Volltextsuche:


Seit über zehn Jahren gibt es die Benefiz-Veranstaltung „Jazzbrunch“ in Wels-Neustadt. Gasthaus Knödelwirt Irger ist ein fixer Bestandteil dabei, denn dort findet die Veranstaltung mit Live-Musik und Frühschoppen statt.

Heuer ist es am 2. Juli um 10.30 Uhr wieder so weit. Das neue Organisationsteam

rund um Thomas Loibingdorfer laden mit der Sängerin Tamara Reisinger zu einem beschwingten Vormittag ein.

Ziel dieses Jazzbrunches ist es, Spenden, Sponsor- und Unterstützungsbeiträge für eine wohltätige bzw. gemeinnützige Einrichtung zu erzielen. In diesem Jahr kommt der Reinerlös der Welser Schulwegpolizei zugute. 80 ehrenamtliche Menschen leisten täglich bei den Schulen ihren Beitrag zur Sicherung der Übergänge.

Es wird mit dieser Veranstaltung auch jungen regionalen Künstlern die Möglichkeit geboten, sich zu präsentieren. Deshalb unterstützt auch JuWeL, das Förderprojekt Jugendnetzwerk Wels-Land, diese Benefizveranstaltung.

Der Jazzbrunch kostet keinen Eintritt, für den Brunch legt Irger eine eigene kleine Speisekarte auf, bei der es Kleinigkeiten wie einen Frühstücksteller bis hin zum Schnitzel gibt.

Statt des Eintrittes werden Spenden gesammelt, wobei diese völlig freiwillig sind, doch die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Besucher gerne etwas geben, wo sie wissen, dass das eine gute Sache ist und sie damit jemanden ganz konkret unterstützen können.

Weiters bieten die Organisatoren Sponsor-Pakete an, die man gerne nutzen kann. Es ist noch ein wenig Zeit, vielleicht möchte das eine oder andere Unternehmen ja noch etwas sponsern.

Nähere Infos der Veranstalter, über die Künstlerin und wie auch Sie sich dabei engagieren könnten, finden Sie auf der Webseite https://www.jazzbrunch.eu/

 

Kommentare: Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

WERBUNG

News

Kommentare

Mehr... RSS

Neueste Beiträge

Mehr... RSS

Copyright © 2017 wels-neustadt.at. Design by MGL Internet-Marketing