Wels-Neustadt.at: Die Plattform & Die Geschäfte & News

News suchen


Volltextsuche:


Die Neustadt auf frischem Kurs

Die Neustädter Kaufmannschaft ist treibende Kraft für die Neuerungen des Stadtteiles und damit auch der ganzen Stadt. Zuletzt mit ihrer Internetplattform www.wels-neustadt.at (eingerichtet von Mag. Günter Lugmair, MGL Internet-Marketing) ein Pilotprojekt für die ganze Stadt.

Der neue Obmann Apotheker Fritz Strand berichtete am 16.4.2002 Bürgermeister Dr. Peter Koits von einem neuerlichen Innovationsschub. Verantwortlich dafür der neu gewählte Vorstand: Hubert Pühringer (Konditorei), Gerhard Stöbich (Bäckerei), Alice Eder (EA-Service), Gabriele und Mag. Günter Lugmair (Lombardi & Ross Studio, MGL Internet-Marketing), Christian Köglberger (Top Shop), Monika und Gerhard Sperl (Orthopädie) , Albert Putschögl (Oberbank).
 

Anschließend an den Besuch beim Bürgermeister fand im Cafe Pühringer ein Pressefrühstück statt. Auch hier präsentierte sich die Kaufmannschaft innovativ und übertrug die Pressekonferenz mittels der neuen mobilWEBCAM live ins Internet.

Der neue Obmann der Neustädter Kaufmannschaft Mag. Fritz Strand stellte interessierten Medienvertretern den neuen Vorstand und das Arbeitsprogramm 2002/2003 vor.

Die Neustädter Kaufmannschaft stellt sich vor

Obmann und Vorstandsmitglieder :

Obmann
Apotheker Mag. Fritz Strand

 

 

Obmann Stellvertreter
Hubert Pühringer
(Konditorei),
als „Gründervater“ der Kaufmannschaft viele Jahre deren Obmann wird sich verstärkt um die einzelnen Mitglieder kümmern. Als graue Eminenz der Kaufmannschaft eine rührige Stütze der Neustadt.

 

 

Schriftführer
Gerhard Stöbich
(Bäckerei/Konditorei), hat die Aufgabe übernommen, alle Vorhaben und Veranstaltungen zu dokumentieren und macht damit einen guten Kommunikationsaustausch innerhalb der Gemeinschaft möglich. Obwohl derzeit sehr angespannt wegen eines Totalumbaues seines Hauptgeschäftes am Grünbachplatz zweigt er viele Stunden für diese Aufgaben von seiner Freizeit ab.
   

Öffentlichkeitsarbeit
Alice Eder
(EA-Service), das Werbegenie der Kaufmannschaft, zieht alle Fäden zu den Medien, gleich ob Presse, Radio oder Fernsehen.
   
Öffentlichkeitsarbeit Internet
Gabriele und Mag. Günter Lugmair
(Lombardi & Ross Studio). Auf ihre Initiative geht die Internetplattform der Neustadt aber auch der Stadt Wels zurück. Nun plant das Ehepaar das Thema „Kunst vor Ort“. Kultur in die Neustadt wird die Präsentation von bildnerischer Kunst in den Auslagen bringen. Ein neuer Schülerwettbewerb zu den ausgestellten Werken wird einerseits das „Wohlfühlen“ in der Neustadt intensivieren, andererseits spielerisch Kultur näher bringen.
   
Arbeitsgruppen-Koordinator
Christian Köglberger
(Top Shop), verantwortlich für alle Sonderveranstaltungen.
Eine attraktive Weihnachtsbeleuchtung soll im Dezember installiert sein. Für einen Weihnachtsmarkt macht er sich ebenfalls stark.

Das große „Neustadtfest“ plant Christian Köglberger und sein Team für den 8.-10. August 2003. Hier ermöglicht die Kaufmannschaft auch anderen Vereinen und Institutionen sich zu präsentieren.
   
Monika und Gerhard Sperl (Orthopädie) kümmern sich um das Thema „Wohlfühlen bei Freunden“. Man will so den Bedürfnissen der Bevölkerung entgegenkommen. Am 9. und 10. November 2002 wird die Neustädter Kaufmannschaft dieses Vorhaben an einem Aktionstag konkretisieren.
   
  Kassier
Albert Putschögl (Oberbank) führt als versierter Fachmann die Finanzen der Kaufmannschaft und das seit Anbeginn der Vereinstätigkeit.

Außerdem wurde in der Eferdingerstraße 20 ein Briefkasten der Kaufmannschaft eingerichtet, gedacht als Kummer-, Kritik- und Anregungsstelle für die ganze Bevölkerung.

 

Kategorien: Allgemein

Tags: Kaufmannschaft

Kommentare: Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

WERBUNG

News

Kommentare

Mehr...

Neueste Beiträge

Mehr...

Copyright © 2019 wels-neustadt.at. Design by MGL Internet-Marketing