Wels-Neustadt.at: Die Plattform & Die Geschäfte & News

News suchen


Volltextsuche:


Am Wochenende vom 20. - 21. September 2019 findet das neue Format einer kulinarischen Genussmeile in Wels statt. Rund um den Stadtplatz, Pollheimerpark und Fußgeherzone sind 40 Genussstände mit regionalen Produkten. An mehreren "Kochplatzln" gibt es

von Welser Wirten zubereitete Spezialitäten, die pro Teller nur 5,- Euro kosten, damit sich man auch ein wenig durchkosten kann.

An den anderen Ständen gibt es ebenfalls voi guade Sachen und bei diesen sind auch Bäcker- und Konditormeister Andreas Weninger und Wiesi's Naturküche mit Mario Wiesner mit dabei.

Bäckermeister Weninger produziert in seiner Backstube am Grünbachplatz Nr. 4 alles was das Brot- und Mehlspeisherz des Kunden begehrt.

Für die Grillzeit hat er selbst gemachte Burger-Buns im Programm oder würzige Grill-Drillinge aus Kartoffelteig mit Maiskruste.

Bäckerei Weninger ist auch Mittwochs und Samstags am großen Welser Wochenmarkt vertreten. Sein Stand bei "voi guad" befindet sich am Stadtplatz gegenüber der Traungasse.

Der weitere Neustädter, der bei voi guad dabei ist, ist Mario Wiesner mit seiner Wiesi's Naturküche, wo er traditionelle Soßenspezialitäten bio und vegan zubereitet.

Die Bio Mojos wie er sie nennt, sind kalte Soßen mit zum Beispiel Chili oder Petersilie-Knoblauch. Seine Leidenschaft in seiner Naturküche ist der handgerührte Kochkäse, den es auch in Chili gibt.

Aus seiner Küche kommen auch fruchtige Smoothies mit Alkohol, das wäre das Marilli, Erdbeerli und Zwetschgerl.

Wiesi's Naturküche-Spezialitäten sind in verschiedenen Geschäften und auch Märkten erhältlich. Sein Stand bei "voi guad" ist am Stadtplatz Nähe Gortana Passage.

Alles voi guad von den beiden.

 

Kommentare: Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

WERBUNG

News

Kommentare

Mehr...

Neueste Beiträge

Mehr...

Copyright © 2019 wels-neustadt.at. Design by MGL Internet-Marketing