Wels-Neustadt.at: Die Plattform & Die Geschäfte & News

News suchen


Volltextsuche:


Es hat fast 12 Jahre gedauert, bis endlich ein Parkdeck beim Bahnhof auf der Neustädter Seite gebaut wird.

Dass ein Parkdeck unbedingt erforderlich ist, hat die Neustädter Kaufmannschaft bereits vor 12 Jahren gewusst. Die Kaufleute haben daher bereits damals für ein Parkdeck demonstriert und das bei der Eröffnung des Bahnhofes am 25.11.2005.

Als damals bekannt wurde,

dass es weder eine ursprünglich versprochene Rolltreppe auf die Neustadtseite geben wird, noch ein Parkdeck gebaut wird, hat die Neustädter Kaufmannschaft eine Petition mit über 1300 Unterschriften von Bahn-Benützern, Pendlern und Bewohnern sowie Kaufleuten an den damaligen Vizekanzler und Verkehrsminister Gorbach übergeben.

„Die Prominenz war ‚not amused‘, sagt die heutige Obfrau der Kaufmannschaft Gabriele Lugmair, als wir mit einem großen Transparent mit der Frage nach einem Parkhaus bei den Eröffnungsfeierlichkeiten aufgetaucht sind“ .

Jedenfalls sind die Kaufleute froh, dass es nun heuer so weit sein wird und sich die Parksituation rund um den Bahnhof merklich entspannen wird.

Zuerst jedoch muss die Bauphase überstanden werden und wie diese hinsichtlich Zeitplan und Ersatzparkplätzen aussieht, wird bei der Informationsveranstaltung Anfang März besprochen.

Wir laden daher ein zur Informationsveranstaltung am 7. März 2017.

 

Kommentare: Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

WERBUNG

News

Kommentare

Mehr...

Neueste Beiträge

Mehr...

Copyright © 2021 wels-neustadt.at. Design by MGL Internet-Marketing