Wels-Neustadt.at: Die Plattform & Die Geschäfte & News

News suchen


Volltextsuche:


Zum vierten Mal fand am 04. Februar 2012 im Stadttheater und Hotel Greif der Welser Stadtball statt. Die Besucher waren vom außergewöhnlichen Programm an diesem festlichen Abend begeistert und tanzten bis in die Morgenstunden. Tolle Stimmung herrschte auch im „Zelt der Welser Wirtschaft“. Highlight war neben den angekündigten Stargästen wieder die süße Überraschung der Café-Konditorei Urbann.

 

Eine rundum gelungene Ballnacht mit tollen Highlights

Ausgezeichnete Stimmung herrschte die ganze Nacht am Welser Stadtball 2012. Animiert von der gesungenen Eröffnung durch Markus Achrainer mit „Torreador“ aus Carmen und der Eröffnung der Tanzschule Hippmann sowie der Balett Academy tanzten die Besucher – schwungvoll geleitet vom pt art orchester – durch den Abend. Nach der atemberaubenden Mitternachts-Show von Valerian Kapeller und dem Tanzwerk feat. Company X, sorgte die Band „Die 3“ mit dem Programm „Best of Austropop“ für eine tolle Stimmung. Nach Mitternacht überraschte die Café-Konditorei Urbann die Ball-Besucher mit einer süßen Überraschung in Form einer Krapfenpyramide.

Großen Anklang fanden auch heuer wieder die unterschiedlichen – von den Serviceclubs mit viel Engagement und Hingabe betreuten - Themenzonen, die für jeden Geschmack etwas boten. So kamen Wein-, Cocktail- und Sektliebhaber genauso auf ihre Kosten wie jene, denen der Sinn nach kulinarischer Stärkung, gepflegter Kaffeehauskultur oder zünftigem Heurigen stand.

Abermals dabei war heuer wieder das „Zelt der Welser Wirtschaft“, in dem rund 180 Gäste den Abend mit Bigband-Klängen vom Feinsten genossen.

 

Glückliche Gewinner des Abends

Heuer hatte erstmals jeder Ballbesucher die Chance, Welser Ball-Baron bzw. Ballbaronesse zu werden. Die einzigen Voraussetzungen dafür waren, dass man einmal in einer der vielen Bars war, einmal getanzt hat und auch einmal am Charity Roulette teilgenommen hat. Aus einer Vielzahl an abgegebenen Karten wurde dann die glückliche Gewinnerin von Bürgermeister Dr. Peter Koits gezogen. Doris Jagsche, die erste Welser Ballbaronesse darf sich über einen Gutschein der Kauftraum-Gruppe im Wert von EUR 1.000,00 freuen.

Ganz besonders freuen konnte sich auch Herr Albert, der Gewinner des Hauptpreises der Charity-Tombola, über eine Flugreise für 2 Personen nach New York in einem Designerhotel in der Nähe des Broadway, zur Verfügung gestellt von Kuoni.

 

Fotonachweis: Wels Marketing & Touristik

 

Kategorien: Allgemein

Kommentare: Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

WERBUNG

News

Kommentare

Mehr...

Neueste Beiträge

Mehr...

Copyright © 2020 wels-neustadt.at. Design by MGL Internet-Marketing