Wels-Neustadt.at: Die Plattform & Die Geschäfte & News

News suchen


Volltextsuche:


16 Vertreter und Vertreterinnen von Stadtmarketingorganisationen aus ganz Österreich trafen sich am 25. April 2012 in Wels im Welios® Energie.Erlebnis.Haus um sich mit dem Thema „Verschönerungs-Maßnahmen für Innenstädte“ auseinanderzusetzen und auszutauschen. In den ansprechenden Vorträgen wurden unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten der Bereiche Licht, Kunst, Möblierung/Bepflanzung anhand von bereits umgesetzten Projekten vorgestellt:

 

Attraktive Erlebniszonen im öffentlichen Raum

Dieter Bartenbach, Experte für Licht- und Raummilieugestaltung, zeigte Möglichkeiten auf, wie Stadt- und Ortszentren auch bei Nacht behutsam in Szene gesetzt werden können. Bei seinen zahlreichen Arbeiten im In- und Ausland legt er großen Wert auf die optische Wahrnehmung und Energieoptimierung.

Auch die Kunsthistorikerin Cornelia Offergeld hielt einen inspirierenden Vortrag zum Thema „Kunst im öffentlichen Raum“. Anhand schon realisierter niederösterreichischer Projekte zeigte sie mögliche gesellschaftliche Auswirkungen von Kunstwerken auf. Viele Projekte tragen ein hohes Identifikationspotenzial in sich, z.B. können vor allem partizipative Projekte das Interesse der Bürger an ihrer Stadt und ihrem Umfeld wecken, während andere der Gesellschaft einen Spiegel vorhalten.

Abschließend hielt der Geschäftsführer der Wels Marketing & Touristik GmbH, Peter Jungreithmair, einen Vortrag über die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten im öffentlichen Raum. Der langjährig erfahrene Fachmann aus dem Bereich des Stadtmarketings betonte, dass gelungene temporäre Gestaltungsmaßnahmen auch wirtschaftliche Impulse in Innenstädten bewirken. Dabei dürfe man auch tiefer in den Farbtopf greifen und auch ruhig einmal gewagte Akzente setzen.

Im Anschluss an die Vorträge wurden die TeilnehmerInnen in einem Rundgang durch die Welser Innenstadt geführt, wobei sich ein reger Austausch zum Thema Stadtgestaltung entwickelte.

Die Kooperationsveranstaltung der Wels Marketing & Touristik GmbH und der Stadtmarketing & Tourismus GmbH St. Valentin war ein voller Erfolg.

 

Stadtmarketing Austria

Stadtmarketing Austria versteht sich als "Kompetenzzentrum für vernetztes Denken im Bereich der Orts- und Stadtkernentwicklung". Kompetenzaustausch, Wissenstransfer und Innovation stellen wichtige Leitlinien der Aktivitäten des Vereins dar. Die Praxistage sind daher das probate Instrument für einen intensiven Diskurs aktueller Projekte und Themen.
 

Foto: Wels Marketing & Touristik - Alle TeilnehmerInnen vor dem Welios® Energie.Erlebnis.Haus 

 

Kategorien: Allgemein

Kommentare: Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

WERBUNG

News

Kommentare

Mehr...

Neueste Beiträge

Mehr...

Copyright © 2021 wels-neustadt.at. Design by MGL Internet-Marketing